Rahmenbedingungen (Information zur Planung und Organisation)

117 Articles

Forschendes Lernen: ein Praxisbuch

  • Lehmann, J. & Mieg, H. A.
  • 2018
  • Ein Methodenhandbuch zur Praxis der Lehre mittels Forschendem Lernen. Es werden Methoden vorgestellt, die Lehrpraxis unterstützen können und systematische Ansatzpunkte zu ihrer Verbesserung bieten.

  • Fallbeispiel oder Praxisbericht (z.B. Projektbeschreibung) | Material für den Einsatz in der Lehre (z.B. Arbeitsblätter, Handreichungen, didaktische Intrumentarien)
  • Deutsch
  • CC BY (Namensnennung)
  • Lehmann, J. & Mieg, H. A. (Hrsg.) (2018). Forschendes Lernen: Ein Praxisbuch. Verlag der Fachhochschule Potsdam.
  • https://www.buchhandel.de/buch/Forschendes-Lernen-Ein-Praxisbuch-9783934329850

Für strukturelle institutionelle Lösungen!

Weiterlesen

  • FideS-Team
  • Projekt FideS - Forschungsorientierung in der Studieneingangsphase
  • 2020
  • Es stehen Reakkreditierungsgespräche Ihres Studienganges an. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen haben Sie sich vorgenommen, für Wandel zu kämpfen. Sie möchten erreichen, dass forschendes Lernen fest an Ihrer Hochschule verankert wird. Leider sind Sie sich mit Ihren Kolleginnen selbst noch nicht einig, wo und wie es am sinnvollsten implementiert werden sollte. Gleich werden Sie sich nochmaRl treffen, um sich final für die eakkreditierungsgespräche vorzubereiten.

  • Fallvignette
  • Deutsch
  • CC BY SA (unsere Empfehlung: Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
  • Preiß, J., Bartels, M., Herrmann, A.-C., Krein, U., Lübcke, E. & Reinmann, G. (2020). Fallvignette: Für strukturelle institutionelle Lösungen! Hamburg; Kaiserslautern; Potsdam: Projekt FideS-Transfer.
  • übergreifend

Oktopus

Weiterlesen

  • FideS-Team
  • Projekt FideS - Forschungsorientierung in der Studieneingangsphase
  • 2020
  • Semesterende. Sie müssen sich eingestehen, dass Sie das Projekt nicht nochmal so durchführen können. Es raubt Ihnen zu viel Zeit und zu viele Ressourcen. Sie haben letztlich beinahe drei Mal so viele SWS in die eine Veranstaltung investiert, wie vorgesehen. Hauptsächlicher Auslöser dafür waren die vielen Fragen, welche die Studierenden Ihnen zu ihren Forschungsprozessen gestellt haben – keine anspruchsvollen und oft eher rückversichernde Fragen, aber es waren letztlich über 500 zu beantwortende Mails (auch wenn manche nur sehr kurz waren) und keine einzige Sprechstunde, die in der geplanten Zeit eingehalten wurde. Sie wissen, dass die Fachbereichsleitung Ihr Projekt sehr begrüßt und möglicherweise Gelder für ein bis zwei studentische Hilfskräfte zur Verfügung stellen würde. Dafür bräuchten Sie aber ein gutes Konzept für eine tutorielle Betreuung der Studierenden in der Veranstaltung.

  • Fallvignette
  • Deutsch
  • CC BY SA (unsere Empfehlung: Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
  • Preiß, J., Bartels, M., Herrmann, A.-C., Krein, U., Lübcke, E. & Reinmann, G. (2020). Fallvignette: Oktopus. Hamburg; Kaiserslautern; Potsdam: Projekt FideS-Transfer.
  • übergreifend

Evaluation

Weiterlesen

  • FideS-Team
  • Projekt FideS - Forschungsorientierung in der Studieneingangsphase
  • 2020
  • Sie haben es geschafft. Sie haben sich gegen alle Widerstände durchgesetzt und jetzt endlich grünes Licht von der Studiengangskoordination: Sie dürfen eine Veranstaltung im Format des forschenden Lernens durchführen. Allerdings haben Sie direkt die Nachricht mitbekommen, dass es nur fortgeführt wird, wenn die Evaluationen gut ausfallen. Als Sie sich die Standardevaluationsbögen ansehen, ist Ihnen sofort klar, dass damit nicht abgedeckt wird, was Ihr Wunschformat ausmacht. Sie überlegen, wie Sie Ihre Veranstaltung anders evaluieren könnten und welche Komponenten eine Evaluation braucht, um die Ergebnisse adäquat zu erfassen.

  • Fallvignette
  • Deutsch
  • CC BY SA (unsere Empfehlung: Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
  • Preiß, J., Bartels, M., Herrmann, A.-C., Krein, U., Lübcke, E. & Reinmann, G. (2020). Fallvignette: Evaluation. Hamburg; Kaiserslautern; Potsdam: Projekt FideS-Transfer.
  • übergreifend

Unterstützung macht Arbeit

Weiterlesen

  • FideS-Team
  • Projekt FideS - Forschungsorientierung in der Studieneingangsphase
  • 2020
  • Nach einem arbeitsintensiven Start im letzten Semester hat die Institutsleitung nun doch vier kleine Stellen für Tutor_innen zugesagt. Die Ausschreibung war erfolgreich, es gab recht viele Bewerbungen und Sie hatten den Eindruck, die Geeignetsten ausgewählt zu haben. Doch in der ersten kleinen Teamvorbesprechung wurde deutlich, dass die Erwartungen an den Job ebenso weit auseinandergehen, wie die Kompetenzen der zukünftigen Tutor_innen. Sie haben jetzt eine Woche Zeit, das Team auf ihre Aufgabe vorzubereiten. Jetzt müssen Sie sich nur noch überlegen: wie?

  • Fallvignette
  • Deutsch
  • CC BY SA (unsere Empfehlung: Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
  • Preiß, J., Bartels, M., Herrmann, A.-C., Krein, U., Lübcke, E. & Reinmann, G. (2020). Fallvignette: Unterstützung macht Arbeit. Hamburg; Kaiserslautern; Potsdam: Projekt FideS-Transfer.
  • übergreifend

Strategien zur Qualitätssicherung für ein forschendes Lernen mit digitalen Medien

  • Kergel, D.
  • 2015
  • Literatur/Erfahrungsbericht: Strategien zur Qualitätssicherung für ein forschendes Lernen mit digitalen Medien. Guter Einstiegsartikel zur Verbindung von FL und digitalen Medien.

  • Fallbeispiel oder Praxisbericht (z.B. Projektbeschreibung)
  • Deutsch
  • © Interdisziplinäres Zentrum für universitäres Lehren und Lernen (IZuLL) Schwerpunktbereich Digitales Lehren und Lernen (DLL)
  • Kergel, D. (2015). Strategien zur Qualitätssicherung für ein forschendes Lernen mit digitalen Medien. Hamburger eLearn Magazin, 14, 18-21.
  • https://www.uni-hamburg.de/elearning/hamburger-elearning-magazin-14.pdf

Prüfungsstress

Weiterlesen

  • Projekt FideS-Transfer
  • 2020
  • Planung für das kommende Semester. Sie sind schon voller Vorfreude, weil Sie dieses Semester endlich forschendes Lernen im Rahmen eines Seminars anbieten. Sie haben das Konzept fast vollständig ausgearbeitet. Aber eine große Lücke gibt es noch im Plan: Wie soll die Prüfung der Studierenden aussehen? Schließlich wissen Sie jetzt noch nicht, was die Studierenden im Zuge ihrer Forschungstätigkeiten letztlich lernen werden. Außerdem gibt es Modulvorgaben, an die Sie sich halten müssen – aber passen die überhaupt zu Ihrem neuen Format?

  • Fallvignette
  • Deutsch
  • CC BY SA (unsere Empfehlung: Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
  • Preiß, J., Bartels, M., Herrmann, A.-C., Krein, U., Lübcke, E. & Reinmann, G. (2020). Fallvignette: Prüfungsstress. Hamburg; Kaiserslautern; Potsdam: Projekt FideS-Transfer.
  • übergreifend